Gewinnt Mama- und Baby-Produkte von Rituals

Als ich ganz neu Mama war, hatten wir jeden Tag Baby-Besuch. Und jeder, der zu Besuch kam, brachte ein Geschenk für Klein C. mit. Doch eine gute Freundin, die uns besuchte, als unsere Tochter schon etwas älter war, drückte mir ein Geschenk in die Hand: „Ich dachte mir, Geschenke für die Kleine habt ihr schon genug. Deshalb habe ich dir etwas mitgebracht!“

Ich war positiv überrascht, besonders, als ich das Geschenk öffnete. Darin waren Rituals-Produkte. „Damit du dich selber ein bisschen verwöhnen kannst“, meinte meine Freundin. Wie Recht sie doch hatte, genau das brauchte ich. Bis jetzt hatte ich mich nach einer sehr langen, schmerzhaften und komplikationsreichen Geburt ausschliesslich um meine Tochter gekümmert, meine Bedürfnisse hatte ich dabei komplett vergessen.

Als ich davon hörte, dass Rituals eine spezielle Linie für Mamas und Babys plant, dachte ich mir: „Das ist genau das Richtige!“ Eine Linie aus Produkten, die sanft zur Haut sind, perfekt für (zukünftige Mamas) und ihre Neugeborenen.

IMG_4750

Die meisten „Tiny Rituals“-Produkte beinhalten Süssmandelöl und Reismilch. Sie verströmen einen dezenten und sehr angenehmen Duft. Um ehrlich zu sein, riecht der „Tiny Rituals for Baby Room & Linnen Mist“ so gut, dass er künftig bei mir als Body-Spray zum Einsatz kommen wird. Zur Linie für Babys gehören auch ein Öl, Seife und ein Badezusatz. Für die Mama gibt es eine „Anti-Stretchmark Tummy Cream“ und eine Geschenkset, das Badezusatz und Badesalz beinhaltet.

Die Produkte zu fotografieren war übrigens nicht ganz einfach. Klein C. beschloss, dass die Rituals-Produkte definitiv dem Baby und nicht der Mama gehören. Ab diesem Punkt lief das Shooting etwas aus dem Ruder…

IMG_4751

IMG_4752

Die üblichen Home-Office-Probleme halt. Welche Mama kennt sie nicht? Mit ihrer „Tiny Rituals“-Linie tut Rituals übrigens auch Gutes für die Kinder, die nicht das Glück hatten so privilegiert geboren zu werden, wie unsere Babys. Zehn Prozent des Verkaufspreises geht an die Tiny Miracles Foundation, welche sich um die Verbesserung der Lebensverhältnisse indischer Kinder kümmert.

Ich möchte übrigens einer werdenden Mama etwas Gutes tun. Ich verlose die „Anti-Stretchmark Tummy Cream“ und das „Baby Ultra Mild Hair & Bodywash“. Was ihr dafür tun müsste? Schreibt mir einfach eine Mail und lasst mich wissen, wann ihr euer Baby bekommt. Und zwar auf folgende Adresse: info(at)mamarocks.ch

Teilnahmeschluss ist der 6. Juli um 23.59 Uhr. Teilnehmen dürfen alle mit einer Postadresse in der Schweiz. Der Rechtsweg ist wie üblich ausgeschlossen.

IMG_4753

*Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Rituals.

Deborah Lacourrege

Kommentar verfassen

RELATED POSTS

%d Bloggern gefällt das: