Das Smash the Cake Shooting des Babybruders

Gewisse Personen werfen dem „Smash the Cake“-Shooting vor, etwas sehr amerikanisch zu sein. Aber da es uns schon immer egal war, was andere Personen sagen, wollten wir auch mit dem Babybruder ein solches Shooting um seinen ersten Geburtstag herum machen. Leider bot die Fotografin, mit der wir es damals mit Klein C. gemacht hatten, keine solchen Shootings mehr an.

Und so machte ich mich auf die etwas längere Suche nach einem Equivalent in Zürich und Umgebung – gar nicht so einfach, sage ich euch. Fündig wurde ich schliesslich bei der lieben Vanessa von Lilalou Photography. Der Babybruder war zu diesem Zeitpunkt zwar schon 14 Monate alt, aber was solls. Im Gegensatz zu seiner Schwester begann er übrigens tatsächlich, den Kuchen auseinanderzunehmen… Aber schaut selber!

Vielen Dank, liebe Vanessa, für den lustigen Nachmittag und die schönen Bilder!

 

Deborah

LEAVE A COMMENT

RELATED POSTS