Ein Waldspaziergang im Schnee mit dem Burley D-Lite

„Und jetzt, kauft ihr euch einen Doppelkinderwagen?“ Diese Frage wurde uns oft gestellt, als ich mit dem Babybruder schwanger war. Und nein, ein Doppelwagen stand nie zur Debatte. Zum einen haben wir schon zwei wunderbare Wägen, zum anderen sind die Doppeldinger einfach riesig: entweder breit, lang, oder das eine Kind muss sein Dasein praktisch am Boden fristen.

Deshalb entschieden wir uns, den Babybruder exklusiv zu tragen und Klein C. den Kinderwagen zu überlassen. Sie läuft zwar schon gut, wird noch schnell müde und macht ihren Mittagsschlaf ausschliesslich im Wagen. Und für den Falle der Fälle haben wir ja noch unseren Burley D-Lite inklusive Stroller Kit. Dieses macht aus unserem Fahrradanhänger, in dem zwei Kinder Platz finden, einen Kinderwagen.

Für unseren Winterspaziergang habe ich den Babybruder allerdings getragen – der Babysnuggler (der für Kinder genutzt wird, bevor sie sitzen können) wird erst ab drei Monaten empfohlen.

Burley D-Lite: gross und dennoch leicht und wendig – auch im Schnee

Der Burley ist sehr leicht. Definitiv leichter als konventionelle Kinderwägen und wahnsinnig wendig. Klar, er ist breiter als ein Wagen für ein Kind – trotzdem passten wir gut in den Bus und knapp in den Lift hinein. Wir wollten unseren Anhänger aber nicht nur auf seine Stadt-, sondern auch auf seine Geländetauglichkeit testen und sind deshalb mit ihm in den Wald gefahren.

Holprige Wege – kein Problem. Im Schnee kamen die kleinen Vorderräder des Burley allerdings an ihre Grenzen. Trotzdem blieben wir nicht stecken. Auf seinen Hinterrädern überwindet der Burley nämlich jedes erdenkliche Hindernis.

Unser Fazit: Wir werden sicher noch oft mit dem Burley Stroller Kit unterwegs sein.

 

Mit dem Burley D-Lite Fahrradanhänger durch die 4 Jahreszeiten

 

* Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Burley und ist Teil einer Blogparade. Der Burley wurde uns gratis zur Verfügung gestellt, der Artikel widerspiegelt aber unsere ehrliche Meinung.

Mehr lest ihr bei mom wife hero, stroller_mum und Hey Draussen Zuhause.

Deborah Lacourrege

Kommentar verfassen

RELATED POSTS

%d Bloggern gefällt das: