Viviv Kinderkleidung: Bunt, fair, bequem (und C. liebt sie)

C. (und inzwischen übrigens auch der Babybruder) gehört zu den Kindern, die ganz genau wissen, was sie anziehen wollen. Als sie noch kleiner war, entsprachen die Kombinationen dann öfters mal einer „Homeless princess“ (klickt unbedingt auf den Link, ich liebe die Comics) – sprich sie kombinierte wild Farben (auch wenn hauptsächlich Rosatöne), Prints, Hello Kitty, Frozen, Muster und Tüll. Wir liessen sie meist gewähren, schlugen nur ab und zu alternative Kombinationen vor. Denn was nützt es schon, wenn Mama irgendwelche wahnsinnig hübschen Fairtrade, Swiss Made, etc. Sachen kauft und sich das Kind dann doch in andere Sachen stürzt…

Aber, ich vermute mal, dieses Gewährenlassen hat dazu beigetragen, dass C. inzwischen einen richtig guten Stil (wie ich finde) entwickelt hat. Er ist immer noch eigen, sie hat sehr genaue Vorstellungen, was sie möchte und was nicht. Und auch, wie genau sie etwas tragen will. Dazu ist sie extrem heikel bei Hosen – Jeans oder andere Hosen aus steifem Stoff sind ein No Go für sie. Deshalb muss ich bei Kleider-Kooperationen immer zuerst nach ihrer Meinung fragen. Denn nach wie vor gilt: Was ihr nicht gefällt, trägt sie nicht.

Viviv – aus Biostoffen, genäht in der Ukraine

Aber die Kleider des Basler Labels Viviv gefielen nicht nur mir: Zum Glück. Ihr gefielen natürlich die grosse Auswahl an Kleidern und Jupes. Hosen wollte sie eigentlich keine. Sie hat sich aber ganz spontan eine des Babybruders gekrallt (ich möchte betonen, die Pumphose ist mit 86/92 angeschrieben) und wollte sie nicht mehr zurückgeben. Weil: Dinosaurier! Und das gleiche gilt das die Michelin-Mütze die ich eigentlich für den Babybruder bestellt hatte. Auch hier gilt: C. hat beschlossen, dass man die gekrempelt trägt, so wie ein Velocap. Und ich finde ihre Entscheidung richtig gut.

Und nun dazu, weshalb mir Viviv gefällt: Die Kleidung wird aus Bio-Stoffen in einem kleinen Familienbetrieb in der Ukraine – dem Heimatland der Label-Gründerin – hergestellt. Also keine Kinderarbeit in der Kinderkleidung. Im Gegenteil: 5 % des Umsatzes werden für soziale Projekte in der Ukraine genutzt. Erst gerade wurde mit dem Geld eine Kinderbibliothek in einer Kleinstadt aufgebaut.

Zudem gefällt mir auch, dass Viviv eben Kinderkleidung herstellt. Nicht Erwachsenenkleidung im Miniformat. Sprich: Die Kleidung ist bunt, robust und so geschnitten, dass sie die Kinder gut darin bewegen können. Genau das schätzt auch C., denn sie hasst es, wenn Kleidung sie einschränkt.

Gegründet hat das Label Halyna. Ursprünglich aus der Ukraine, wohnt und arbeitet sie seit 2002 in Basel. Als sie selber Kinder hatte merkte sie, dass nur wenig Kinderkleidung ihren Ansprüchen genügte – und wenn, dann war sie oft selbstgenäht. Weil ihr diese so gut gefiel, nahm sie den Stil auf und machte ihn zum Claim „Viviv – wie selbstgenäht“. 2015 dann wagte sie denn Schritt in die Selbstständigkeit.

Gewinnt einen 30 Franken Gutschein von Viviv

Wer den Artikel bis hierher gelesen hat, für den habe ich noch ein kleines Zückerli: Ich darf nämlich einen Gutschein im Wert von 30 Franken von Viviv verlosen. Erzählt mir dafür einfach, welches Kleidungsstück von Viviv euch am besten gefällt.

Mitmachen dürfen alle volljährigen Personen mit Postadresse in der Schweiz. Der Rechtsweg sowie eine Barauszahlung des Gewinnes sind ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der Sonntag, 13. September 2020 um 23:59 Uhr.

*Für diesen Artikel wurde mir Kleidung von Viviv zur Verfügung gestellt.

Deborah

7 Comments

  1. Antworten

    Loraine

    3. September 2020

    Den rosa gestreifte Jeansrock ist ja soo schön!

  2. Antworten

    Sibylle

    3. September 2020

    So tolle Sachen! Ich kann mich gar nicht entscheiden. Sehr gut gefällt mir der Cord-Jupe Blümchen, aber auch die Dino-Hose ist super.
    Danke für den tollen Wettbewerb!

  3. Antworten

    Line

    3. September 2020

    Die Dinohose:)

  4. Antworten

    Wanja

    4. September 2020

    Die Dino-Hose würde bei uns wohl auch am besten ankommen 🙂

  5. Antworten

    Lo

    5. September 2020

    Danke für sie verlosung! Die Jeans-Mitwachshose fände ich für meine Kinder toll!!

  6. Antworten

    Priska

    13. September 2020

    Die Dino-Hose

  7. Antworten

    Wel90

    19. Oktober 2020

    So schöne Kinderkleidung. Passt perfekt zu der Kleinen. Sieht richtig süss aus! 😀

LEAVE A COMMENT

RELATED POSTS